Heiraten trotz Corona? Das musst du jetzt tun und beachten!

by Stefan

Heiraten trotz Corona? Das musst du jetzt tun und beachten!

Es ist Anfang April und normalerweise ist das die Zeit zu der die Hochzeitssaison langsam anläuft und spätestens im Mai richtig beginnt.

Die Corona Entwicklungen und die Krise in der wir uns befinden sorgt jedoch bei vielen Hochzeitspaaren für große Rätsel und Unsicherheiten. Als erstes sei gesagt: Ihr seit damit nicht allein – auch ich als Hochzeitsfotograf stehe vor großen Herausforderungen und spreche hier für alle anderen Dienstleister wie Locations bzw. Gastronomen, Caterer, Dekorateure, Floristen, Schmuckverkäufer etc…

Den Kopf in den Sand stecken hilft aber nicht, ich hab mir deshalb Gedanken gemacht, recherchiert und versuche dir mit folgenden Tips zu helfen.

 

Heiraten trotz corona 004 Update vom 12.5.2020

Die Reglungen der Abstandshaltung (mind. 1m) und das beschränke Zusammenkommen von Personen und Maskenpflicht bestehen weiterhin!

Trauungen sind in Hessen dennoch erlaubt! Im Standesamt Fulda sind ab dem 15.Mai folgende Regeln zu beachten: 

1. Die Personenanzahl wird auf maximal 10 begrenzt: Brautpaar, Standesbeamter, sechs Gäste (davon ggf. zwei Trauzeugen) sowie ggf. ein Fotograf.

2. Der Mindestabstand von 1,5 m ist einzuhalten.

3. Für die Gäste und den Fotografen ist ein Mund-Nasen-Schutz verpflichtend; für das Brautpaar, den Standesbeamten und eventuelle Trauzeugen nicht, da diese Personen identifiziert werden müssen.

4. Nicht möglich sind musikalische Beiträge jeder Art, Gratulationsgruppen im und vor dem Trausaal sowie Umtrunk und Gruppenfotos im Gebäude.

5. Um die Kontaktzeit zu begrenzen, wird die Traurede zeitlich angepasst.

 

 

Seht euch hier mein spezielles Hochzeits-Paket mit besonders geschmälertem Umfang an!
Zudem biete ich kostenlose Online-Kennenlerngespräche an. Hierfür nutzen wir Google-Meet!

 

 

 

1. Heiraten trotz Corona? Wann und wo ist eure Hochzeit und gibt es gesetzliche Verbote aufgrund Corona?

Zunächst einmal ist die Frage: Wann ist eure Hochzeit und inwiefern treffen euch diesbezüglich mögliche Ausgangsperren oder Verbote von Versammlungen? Prüft hier Bitte unbedingt die Landesrechtlichen Gesetze und Beschlüsse. Ein guter Startpunkt ist hier immer eure Gemeinde oder das jeweilige Standesamt.

Bitte prüft unbedingt, inwiefern eure Hochzeit im Juni, Juli und August stattfinden kann. Generell wurden Großveranstaltungen bis zum 31.8.2020 verboten.  Fragt euch auch, ob Ihr mit den Abstandsregelungen, Maskenpflicht und örtlichen Auflagen wirklich heiraten wollt!

 

Die Situation in Hessen

Aktuelle Beschlüsse findest Du auf der Seite der Hessischen Landesregierung!

Die Situation in Fulda

Für alle die in Fulda Heiraten wollen: Im Standesamt Fulda sind Trauungen möglich, jedoch nur das Brautpaar sowie der Standesbeamte. Nachschauen könnte Ihr das gern hier.

 

Heiraten trotz corona 002

2. Hochzeit verschieben oder absagen? Welche Möglichkeiten habe ich jetzt?

 

Auch mich haben schon viele Anfragen und besorgte Brautpaare erreicht, welche nicht wissen, was sie tun sollen. Ich sehe hier vor allem 3 Möglichkeiten!

 

  • Alles stornieren
  • Umbuchen auf einen anderen Termin
  • Die Hochzeit verkleinern

Variante: Alles stornieren!

Für viele Brautpaare sind die Umstände so massiv, Gäste müssen ausgeladen werden, Locations und Gastronomen haben sogar geschlossen und getraut werden darf nur zu zweit. Die Stimmung ist hier definitv eine ganz andere! Die Hochzeit komplett zu stornieren, solltet Ihr euch besonders gut überlegen, denn hier kommen hohe Stornokosten auf euch zu bzw. sind die Kosten die bisher geflossen sind, sehr wahrscheinlich weg.
Meine persönliche Empfehlung ist daher klar die Variante 2 oder 3!

 

Heiraten trotz corona 001

 

Variante: Umbuchen auf einen neuen Termin!

Im Moment (Stand 31.3.20) werden die Restriktionen wohl noch länger andauern, ich rechne damit, dass alle April und alle Mai Hochzeiten im Moment wohl definitiv betroffen sind und hier eniges an durcheinander entstehen wird. Wenn du also in diesem Zeitraum heiratest empfehle ich dir spätestens jetzt Gedanken zu machen und zu überlegen, welche dieser Varianten für dich in Frage kommen.

Alle Hochzeiten im Juni, Juli und später im Jahr heiraten rate ich, die nächsten 4 Wochen zu beobachten und mit einer hoffentlich besseren Situation die Lage neu zu bewerten!

Müsst oder wollt Ihr eure Hochzeit Umbuchen beachtet auch mögliche Termine an Freitage oder Donnerstage, da wohl viele auf die zweite Jahreshälfte ausweichen werden, wird es wenn zu großen Terminüberschneidungen kommen.
Kontaktiere jetzt alle deine Dienstleister (wenn diese sich nicht schon bei dir gemeldet haben) und vereinbar mögliche neue Termine.

Natürlich ist auch eine Umbuchung auf das kommende Jahr möglich, davon ausgehend das die Krise sich nicht auch auf 2021 dermaßen auswirkt, ist eher zu erwarten, dass hier sehr viele Trauungen stattfinden werden. Außerdem ist bei euren Dienstleistern genau zu prüfen, ob das möglich ist und ob evtl. Ausfallzahlungen/Stornogebühren fällig werden. Ich empfehle hier einen offenen, ehrlichen Dialog unter der Berücksichtigung der Gesamtsituation.

Variante: Die Hochzeit verkleinern bzw. der Situation anpassen

Könnt und wollt Ihr in diesem Jahr heiraten bleibt noch die Möglichkeit den Rahmen und Größe anzupassen. Das sollte für viele die einfachste Variante sein. Ich glaube nicht, dass wir in den nächsten Monaten mit keinen Einschränkungen leben müssen, gerade ältere Menschen sind betroffen und müssen geschützt werden.
Gäste ausladen, die Hochzeit kleiner planen und den Rahmen anpassen solltet Ihr in jedem Fall in Betracht ziehen. Sprecht hier aber auch unbedingt mit euren Dienstleistern, für die meisten sollte das kein Problem darstellen.

Ich biete speziell für diese Situation, welche auch für mich nicht leicht ist, ein spezielles Paket mit geringem Umfang an. 

 

checkliste hochzeit verschieben coronaMit freundlicher Genehmigung der KRUU GmbH gibts zur Abrundung noch eine 4-Seitige PDF mit einer nützlichen Checkliste! 

 

 

 

 

Noch mehr Storys

error: Alert: Der Inhalt ist geschützt!